Kenneth Woodsa
Photo: B. Ealovega

Kenneth Woods who was appointed Artistic Director of the English Symphony Orchestra new Malvern-based subscription series in December 2012, has been promoted by the Worcestershire-based orchestra to the post of Principal Conductor. The American-born, Cardiff-based Woods becomes the orchestra’s first principal conductor since the passing of Vernon Handley in 2008. Read More →

It is a second week of the campaign where Goeyvaerts String Trio collects funds for their upcoming Stabat Mater CD. (See: http://www.pizzicato.lu/pay-and-eat-with-the-trio/)This absolutely newly interpreted recording of the cult Arvo Pärt’s piece is accompanied by the specially composed ‘Simeron’ from Ivan Moody. Read More →

Am Ende der ‘Götterdämmerung’, die an diversen Orten, u.a einer Berliner Dönerbude spielt, wurde Regisseur Frank Castorf zehn Minuten lang ausgebuht. Dabei zeigte der Mann ins Publikum und tippte sich mit dem Finger an die Schläfe, was das Publikum noch mehr in Rage brachte. Die Presse wirft Castorf völlige Inkonsequenz und Zusammenhanglosigkeit in seinen Ideen vor.

Jean-Guihen Queyras
Photo: Marco Borggreve

Harmonia Mundi announces a rich release program for this fall: 21 new recordings and 22 re-issues, some of them having disappeared from the catalogue a long time ago. Read More →

Jean-Bernard Pommier

Au plus fort de l’été, du 3 août au 15 septembre, la musique classique s’installe au Parc Floral de Paris, situé au Bois de Vincennes. Ce parc dispose d’un grand théâtre en plein air. Durant sept week-ends, à travers 15 concerts, une exposition, un concours, des avant-concerts, des rencontres, une scène amateur, familles et touristes sont invités à écouter ‘la grande musique’ sans les rituels ni les conventions des grandes institutions. Read More →

Der deutsche Opernregisseur Hans-Joachim Frey wird die Inszenierung der Einweihungszeremonie des neuen Opern- und Balletttheaters der Region Primorje in Wladiwostok übernehmen. Das Opern- und Balletttheater in Wladiwostok ist das zweite in der fernöstlichen Region. Read More →

Der schriftliche Nachlass Wolfgang Wagners wird nun im Bayerischen Hauptstaatsarchiv in München aufbewahrt. Der Nachlass begreift Briefe, Zeitungsausschnitte, Notizbücher usw., die bis in die NS-Zeit zurück gehen, z.B. Dokumente von Wolfgangs Eltern Winifred und Siegfried. Der Nachlass wird erst ab 2020 zu Forschungszwecken zugänglich sein.

Eine Stradivari-Geige, die vor über zwei Jahren gestohlen worden war, wurde von der britischen Polizei in den Midlands wieder gefunden und an Besitzerin, die Violinistin Min-Jin Kym zurückgegeben. Die Polizei gab den Wert der Geige mit 1,2 Millionen Pfund an.

Da Frank Castorf von Wotans Legendenwelt nicht viel hält, lässt er die Ring-Crew von einer Ecke dieser Welt an die andere reisen. ‘Siegfried’ spielt zunächst unter dem ‘National Memorial’ von Mount Rushmore, wo statt Washington, Jefferson, Roosevelt und Lincoln das Quartett Marx, Lenin, Stalin und Mao verewigt sind, und danach am Alexanderplatz in Berlin zu DDR-Zeiten. Das Publikum in Bayreuth zeigte Unverständnis und bejubelte nur die Musiker.

2013 ist in Luzern ein Jubiläumsjahr. Vor 75 Jahren hat Arturo Toscanini das erste Schweizer Festspielorchester gegründet und 2003 haben Intendant Michael Haefliger und Dirigent Claudio Abbado das neue ‘Lucerne Festival Orchestra’ ins Leben gerufen. 2003 erfolgte ebenfalls die Geburt der ‘Lucerne Academy’ und des angeschlossenen Orchesters, die beide von Pierre Boulez betreut werden. Diese Geburtstage werden in einer Festschrift ‘Das Wunder von Luzern’ gewürdigt. Read More →

  • Pizzicato

  • Archives