Die niederländische Geigerin Janine Jansen kämpft seit dem Frühjahr mit Gesundheitsproblemen. Zum Beginn der neuen Konzertsaison scheinen diese immer noch nicht gelöst zu sein. Sie hat jetzt die Saisoneröffnungskonzerte im Leipziger Gewandhaus abgesagt (wo sie durch Emmanuel Tjeknavorian ersetzt wird). Die anstehenden Konzerte in der Zürcher Tonhalle Maag (ab 12. September) und als ‘Artist in residence’ bei den Symphonikern in Göteborg stehen immer noch im Programm.

Matthias Pintscher
(c) Felix Broede

Der 47-jährige deutsche Komponist und Dirigent Matthias Pintscher gibt aus persönlichen Gründen seinen Posten als ‘Principal Conductor’ der ‘Lucerne Festival Academy’ auf. Dies gab die Leitung von ‘Lucerne Festival’ heute bekannt, ohne weitere Angaben zu diesem abrupten Ende der Zusammenarbeit mit Pintscher zu machen. Read More →

Daniel Cohen

Der 34-jährige israelische Dirigent Daniel Cohen wird Generalmusikdirektor in Darmstadt. Er tritt die Stelle bereits im Oktober an. Sein Vertrag läuft über fünf Jahre. Cohen folgt auf Will Humburg, dessen Vertrag nicht verlängert worden war und der Darmstadt in diesem Sommer verlassen hat. Read More →

Beethovenhalle Bonn

Die Sanierung der Beethovenhalle Bonn läuft aus dem Ruder. Ein aktueller Sachstandsbericht der Stadt besagt, dass die Renovierung nun 94 Millionen Euro kosten wird. Ursprünglich waren 61,5 Millionen Euro veranschlagt worden. Read More →

Zum 30-jährigen Bestehen des ‘Artemis Quartetts’ im Jahr 2019 wird es zwei Neuzugänge geben. Gründungsmitglied Eckart Runge verlässt nach letzten gemeinsamen Konzerten in der jetzigen Besetzung im Mai 2019 das ‘Artemis Quartett’, um sich verstärkt eigenen künstlerischen Projekten und seiner Familie widmen zu können. Read More →

Organized by the Shanghai Symphony Orchestra, the second Shanghai Isaac Stern International Violin Competition was certainly an inspiring event. Remy Franck looks retrospectively on the competition, the final of which he attended in the Chinese megalopolis. Read More →

The first round of the First International Chopin Competition on Historical Instruments is launched today in Warsaw. 16 Polish candidates are competing, as well as pianists from eight countries: Belgium, China, France, Japan, Russia, Romania, the United States and Ukraine. Read More →

Ein israelischer Radiosender hat Ausschnitte aus Richard Wagners ‘Götterdämmerung’ gesendet und sich nach Anschuldigungen seitens einiger Hörer dafür entschuldigt. Das Medienunternehmens Kan teilte mit, der zuständige Musikredakteur habe eine falsche künstlerische Entscheidung getroffen. Wagner-Musik ist in der israelischen Öffentlichkeit immer noch weitgehend tabu. Read More →

Olga Sroubkova (c) SISIVC

Die ‘Shanghai Isaac Stern International Violin Competition’ hat die Übersicht der Punkte veröffentlicht, welche die Juroren den sechs Kandidaten gegeben habe. Daraus geht hervor, dass die Erstplatzierte, die Amerikanerin Nancy Zhou, nur mit einem einzigen Punkt Vorsprung den mit 100.000 Euro dotierten Ersten Preis bekam. Sie erhielt 1216 Punkte, während die Tschechin Olga Sroubkova 1215 Punkte und damit den mit 50.000 Euro dotierten Zweiten Preis erhielt. Read More →

In Placido Domingo’s Operalia Competition 2018, which took place in Lisbon, 1st Prizes were awarded to Canadian-Italian mezzo-soprano Emily D’Angelo, 23, and to Belarusian tenor Pavel Petrov, 27. Samantha Hankey, mezzo-soprano, USA, 26, and Migran Agadzhanyan, tenor, Russia, 26, won 2nd Prize, while 3rd Prize was awarded to Rihab Chaieb, mezzo-soprano, Canada, 31, and Arseny Yakovlev, tenor, Russia, 26. Read More →

  • Pizzicato

  • Archives