Musiker aus ca. zwanzig deutschen Orchestern sowie Freischaffende haben sich in der Initiative ‘Orchester des Wandels’ zusammengeschlossen. Sie engagieren sich für den Klimaschutz und setzen sich für eine zukunftsfähige und nachhaltige Kulturlandschaft ein. Anlässlich des Welttags der Umwelt am 5. Juni hat die Gruppeeinen Leitfaden zur Nachhaltigkeit herausgegeben. Read More →

Vom 14.-22. Mai 2022 stehen Calella und Barcelona ganz im Zeichen der Chormusik: Mit ‘Sing for Gold’ und der Finalrunde um den World Choral Cup stellt der Veranstalter Interkultur eine neue Veranstaltung vor, die Chöre und aus der ganzen Welt vereinen wird! Read More →

Linus Roth, Künstlerischer Leiter des Wettbewerbs im Jahre 2019, und Jurymitglied Remy Franck

Der Leopold-Mozart-Violinwettbewerb in Augsburg wird eingestellt. Das meldete die Augsburger Allgemeine. Als Grund werden Finanzprobleme angegeben. Die nötigen Mittel, über eine halbe Million Euro, für die Durchführung des Wettbewerbs seien nicht vorhanden. Read More →

Österreichs größte Kultur- und Bildungsinstitutionen machen auf die dramatischen Veränderungen im Fach Musik an österreichischen Schulen aufmerksam.  Mit der Bildungsreform 2019 werde die Funktion der Fachinspektion für Musik in Zukunft abgeschafft. Damit hätte Musik im Bildungswesen keine Stimme mehr, heisst es in einer Presseaussendung. Read More →

Die kleine Ortschaft Schengen an der luxemburgisch-französisch-deutschen Grenze, die durch das sogenannte Schengen-Abkommen international bekannt wurde, wird nun auch im Musikbereich ein Begriff. Wie bei der Pressekonferenz der Solistes Européens Luxembourg bekannt wurde, wird am 29. November erstmals das Schengen Trio im Rahmen der Camerata-Konzerte auftreten. Read More →

Solistes Européens Luxembourg & Christoph König
(c) François Zuidberg

Trotz erheblicher Verluste an Einnahmen während der Pandemie und größter Unsicherheit bei der Planung ist es den Solistes Européens Luxembourg (SEL) gelungen, für die Saison 2021/22 ein volles Programm auf die Beine zu stellen. Und dafür hat Chefdirigent Christoph König der, wie berichtet, seinen Vertrag bis mindestens 2025 verlängert hat, ein wiederum sehr attraktives und genau durchdachtes Programm mit bekannten und auch etlichen weniger bekannten Werken zusammengestellt. Read More →

The Serge Rachmaninoff Conservatory in Paris is likely to disappear. According to French media reports, the municipality of Paris has decided to sell the 600 square meter mansion that houses it, at 26 Avenue de New York in the sixteenth arrondissement of Paris. On three floors, there is a concert hall, a canteen and classrooms. Read More →

Jonathan Fournel

French pianist Jonathan Fournelm, 27, has won this year’s Queen Elisabeth Piano Competition. Second Prize was awarded to Rusian pianist Sergei Redkin and thir Prize to Keigo Mukawa (Japan). Read More →

Thomaskirche, Leipzig
(c) Remy Franck

Für das Bachfest Leipzig 2021 hatte Intendant Michael Maul einen neuartigen Zyklus unter dem Titel ‘Bachs Messias’ kreiert. Dafür vereinte er über 30 ausgewählte Kantaten, die Matthäus-Passion sowie Weihnachts-, Oster- und Himmelfahrts-Oratorium. Eingefügte Lesungen der zu Grunde liegenden Evangelientexte, vorgetragen von Ulrich Noethen, sorgen dabei für eine fortlaufende Handlung. Die Vita Christi, chronologisch erzählt durch Bachs Werke, wird somit zu einem neuartigen musikalischen Evangelium. Read More →

Solistes Européens Luxembourg & Christoph König
(c) François Zuidberg

The orchestra Solistes Européens Luxembourg (SEL) has announcet that Christoph König has renewed his contract as musical director and principal conductor until the end of the 2024-2025 season. Read More →

  • Pizzicato

  • Archives