Gustavo Gimeno
(c) Marco Borggreve

Spanish conductor Gustavo Gimeno, 44, has extended his contract as Music Director of the Luxembourg Philharmonic Orchestra through the 2024/25 season. He is in this position since 2015. Read More →

Marco Pütz

Unter dem Thema Beneluxländer spielt das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus unter Alexander Merzyn am 14. und 16. Februar Musik von Ludwig van Beethoven, CPE Bach, Alfons Diepenbrock, Constant Goddard, César Franck und Marco Pütz. Dessen Tubakonzert Chapters of Life, komponiert im Jahre 2010, wird mit Karl Berkel als Solist in europäischer Erstaufführung gespielt. Das bei Edition Peters verlegte Werk wurde 2011 in Cincinnati uraufgeführt. Das Konzert am 14.2. wird vom Deutschlandfunk Kultur live mitgeschnitten und ab 20:03 ausgestrahlt.

Die luxemburgische Pianistin Sabine Weyer bereitet eine Miaskovsky-CD vor, die 2021 erscheinen soll. Dazu gibt es jetzt bereits ein Video auf YouTube.

 

Dmytro Choni
(c) Andreas Domjanic

Am gestrigen Mittwoch stellte sich der ukrainische Pianist Dmytro Choni, Artist in Residence des VP Bank Classic Festivals, im Grand Resort in Bad Ragaz solo und mit seiner Duo-Partnerin Polina Sasko vor. Remy Franck hat sich das Konzert angehört. Read More →

Nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Michael Hofstetter als Generalmusikdirektor des Stadttheaters hat die Stadt Gießen nun Florian Ludwig wird für die beiden Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 zum Generalmusikdirektor bestellt. Der derzeitige Kapellmeister, kommissarische Chordirektor und Leiter der Schauspielmusik, Martin Spahr, wird ab der kommenden Spielzeit Erster Kapellmeister. Jan Hoffmann kehrt als stellvertretender GMD und Chordirektor zurück. Für die Zeit ab 2022/23 wird der Posten des Generalmusikdirektors neu ausgeschrieben.

Myung-Whun Chung

Trotz regelmäßiger Kritiken an der Akustik erfreut sich die Elbphilharmonie ungebrochen größter Beliebtheit beim Publikum. Und diese Akustik ist wirklich hervorragend, vor allem für Konzerte mit großen Symphonieorchestern. Unser Mitarbeiter Alain Steffen besuchte ein Konzert mit dem Concertgebouw Orchester unter Myung-Whun Chung. Read More →

Augustin Hadelich & Leduc
© Suxiao Young

Die letzte Geige, die der italienische Geigenbaumeister Giuseppe Guarneri 1744 baute, ist die legendäre Leduc. 30 Jahre lang war sie im Besitz des Virtuosen Henryk Szeryng (er bekam sie 1957 geliehen, kaufte sie 1970, spielte sie bis zu seinem Tod 1988 und nahm sie auf jede seiner ausgedehnten Konzertreisen mit). Nach seinem Tod wurde die Leduc von Sammlern erworben, die sie nun nach dem deutsch-amerikanischen Violinisten Augustin Hadelich zur Verfügung stellen. Read More →

Ensemble Esperanza im Kursaal des Grand Resort Bad Ragaz
(c) Andreas Domjanic

Mit einem Konzert im Rahmen des VP Bank Classic Festivals hat das Ensemble Esperanza ein denkwürdiges Konzert gespielt, wie Remy Franck berichtet, ein Konzert, das einmal mehr den singulären Rang dieser Formation unter Beweis stellte. Read More →

Garry Walker
(c) Jack Liebeck

Der schottische Dirigent Garry Walker wird das Staatsorchester Rheinische Philharmonie mit Sitz in Koblenz 2022 verlassen teilte das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur mit. Read More →

The Polar Music Prize was awarded this year to the Austrian-Russian soprano Anna Netrebko as well as to pop composer Diane Warren. The winners will each receive one million crowns (95,000 euros) at a televised gala in Stockholm on 9 June in the presence of King Carl XVI Gustaf of Sweden.

  • Pizzicato

  • Archives