Will Humburg

Der Dirigent Will Humburg wird mit Beginn der Spielzeit 2014/15 Nachfolger von Martin Lukas Meister als Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt. Read More →

Gavin Bryars

Gavin Bryar’s opera ‘Marilyn Forever’ has its world première today (13/09) in Victoria (British Columbia, Canada). Bryars (*1943), Britain’s leading post-minimalist composer, has composed this new chamber opera on a libretto written by Marilyn Bowering. Read More →

The National Symphony Orchestra of the Greek Radio and Television was established in 1938 and disbanded in June 2013, when the Greek Government closed the Radio and Television Station ERT. The same happened to the Choir and to the Orchestra of Contemporary Music. Since the government proposed a successor organization, New Hellenic Radio, Internet and Television (NERIT)] which was expected but finally failed to launch in August 2013, there is still some hope that the new organization will include musical ensembles. Read More →

Royal Opera House, London

Seit mittlerweile vier Spielzeiten werden die Opern- und Ballettproduktionen aus dem ‘Royal Opera House’ Covent Garden in London weltweit auf Kinoleinwände übertragen. Nun weitet das Opernhaus sein Kinoangebot aus, sodass man nicht nur in den Kultur-Metropolen, sondern auch in anderen Städten am Operngeschehen auf Weltniveau teilhaben kann. Read More →

Bayreuth, Festspielhaus

Obschon noch kein Termin für den Beginn der Arbeiten vorgesehen ist, soll die Sanierung des Bayreuther Festspielhauses im Jahr 2021 abgeschlossen sein. Das sagte der bayerische Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) in Bayreuth bei der Unterzeichnung einer Finanzierungsvereinbarung für das Bauprojekt. Read More →

Das Teatro Real in Madrid, das Joan Matabosch als Nachfolger von Gérard Mortier verpflichtete, hat jetzt, wie die spanische Zeitung ‘El Pais’ meldet, den belgischen Intendanten, dessen Vertrag bis 2016 lief, mit sofortiger Wirkung entlassen. Read More →

Für die Intendanz der Salzburger Festspiele ab 2017 haben sich, wie gemeldet, 15 Kandidaten gemeldet, darunter zahlreiche Intendanten in- und ausländischer Kulturinstitutionen. Das berichtet das österreichische Magazin News unter Berufung auf kuratoriumsnahe Kreise. Read More →

Die Jury der 25. Ausgabe des ‘Concours Clara Haskil’ veröffentlichte die Namen der drei Finalisten: Christian Budu (1988, Brasilien), Dmitri Mayboroda (1993, Russland), François-Xavier Poizat, (1989, Schweiz).  Die Endrunde findet heute in Vevey statt, mit dem ‘Orchestre de la Suisse Romande’ unter der Leitung von Frédéric Chaslin. Das Konzert kann man im Streaming verfolgen auf www.clara-haskil.ch.

Als Kontenbegleichung tut Luxemburgs Kulturministerin Oktavia Modert in einem Interview im ‘Luxemburger Wort’ die Kritiken ab, die Pizzicato an ihr und dem Ex-Intendanten der Luxemburger Philharmonie, Matthias Naske formulierte (http://www.pizzicato.lu/wie-ein-scheich-auf-den-champs-elysees/). Wie uneinsichtig sie ist, wie komplett sie sich Argumenten verschließt, zeigt die Ministerin, wenn sie in ihrer Naske-Beweihräucherung sagt, die übrigens nicht nur von uns, sondern von zahlreichen Luxemburger Akteuren kritisierte Subventionierung der Philharmonie sei keinesfalls zu hoch, da vergleichbaren Häusern im Ausland mehr öffentliches Geld zur Verfügung gestellt werde. Read More →

Minneapolis Mayor R.T. Rybak asks both parties of the labor dispute paralyzing the Minnesota Orchestra to come to an agreement. According to the ‘Star Tribune’ he said: « Both sides have to stop looking for others to bail them out. There have been many people who have stepped in over time, but all have reached the conclusion that this will only be solved by the two sides at a bargaining table. Lock yourself in a room and shut up about it until you come back with a solution. The community is disgusted and desperate. »

 

 

  • Pizzicato

  • Archives