Seltsame Nachrichten erreichen uns aus Russland. Selbst rezent noch vollauf überzeugte Anhänger Putins berichten von erheblichen Subventionskürzungen für musikalische Einrichtungen und kritisieren hinter vorgehaltener Hand den Umstand, dass dies alle trifft, nur nicht Gergievs Mariinsky Theater, dessen neuen Saal im Mai in Anwesenheit seines großzügisten Sponsors’, Vladimir Putin eingeweiht werden soll.

Außerdem haben die meisten russischen Orchester noch keinen Rubel ihrer gekürzten Subventionen für 2013 erhalten. In einigen Orchester ist das Geld völlig ausgegangen und die Musiker erhalten schon seit Monten keinen Lohn mehr.

Der internationale Prokofiev Wettbewerb hat einen Teil seiner Veranstaltung für 2013 abgesagt. Die Ursache: kein Geld aus Putins Kasse. Den Kandidaten des Dirigentenwettbewerbs teilte das Sekretariat mit: « The Organizing Committee regrets to announce that the VI International Prokofiev Competition in Symphony conducting specialty was postponed again. Only Piano speciality will be held in this year. As You know the Competition is financed by the Ministry of Culture of the Russian Federation and Saint-Petersburg Government, but nonetheless we sincerely regret for this situation from the Organization Committee’s side. It will be held on Autumn, 2014 approximately. We do hope, the Ministry of Culture of the Russian Federation will confirm exact dates for 2014 soon. »

  • Pizzicato

  • Archives